Categories
News

Culture – Covid – Climate Change

Am Donnerstag, den 14. Januar um 17h präsentieren wir in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von A Greener Festival (AGF) und Green Operations Europe (GO Group) / Green Music Initiative bei der digitalen Eurosonic Konferenz, Europas wichtigstem Angebot für den Live Entertainment Sektor eine Session mit dem Titel „CULTURE, COVID, CLIMATE CHANGE – Never waste a good pandemic – Cuture’s responsible restart into a New Normal“.

Never waste a good pandemic – Cuture’s responsible restart into a New Normal.

Haben wir ein Jahr in unserem Kampf gegen den Klimawandel verloren, während wir gezwungen sind, uns auf etwas ganz anderes zu konzentrieren? Oder birgt diese Krise auch etwas Positives und eine Chance für echte Veränderungen? Während unsere Industrie fast vollständig abgeschottet war, sanken die europäischen CO2-Emissionen um 11 %, berichtet das Global Carbon Project. Die Europäische Union hat den europäischen Green Deal auf den Weg gebracht und mitten in der zweiten Corona-Welle haben sich die EU-Staats- und Regierungschefs zu noch strengeren Klimazielen bis zum Ende dieses Jahrzehnts verpflichtet: eine Reduktion von 55% statt 40% gegenüber den Zahlen von 1990. Doch was passiert, wenn wir aus dieser Krise herauskommen und sich die Schleusen für Tourismus, Konsum und auch für Kultur und Unterhaltung wieder öffnen? Wie halten wir unsere Versprechen, werden wir unserer Verantwortung gerecht und setzen sogar Leuchtturmbeispiele, während wir über die neue Freiheit und die wiedergewonnenen Möglichkeiten jubeln und versuchen, die Verluste des vergangenen Jahres auszugleichen. Wir werden diese unbequeme Diskussion führen, die aus vielen der oben genannten Blickwinkel spricht.

Sprecher*innen

Unsere Moderatorin Claire O’Neill (AGF) begrüßt:

Anmeldung über diesen Link.