Kulturveranstaltungen des Bundes

Kunst braucht Vielfalt. Wir schaffen die Synergien dafür.

Die KBB ist eine Plattform der internationalen Kulturarbeit, die in ihrer Bandbreite einzigartig ist. Mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin, dem Haus der Kulturen der Welt und den Berliner Festspielen mit dem Martin-Gropius-Bau garantiert sie ein Programm von internationaler Strahlkraft.
Sie ist das künstlerische Schaufenster des Bundes und zugleich Garant für einen hochprofessionellen Kulturbetrieb. Die KBB bildet das gemeinsame Fundament der Geschäftsbereiche, schafft Synergieeffekte, gibt Sicherheit, Stabilität und wirtschaftliche Kraft.

Aktionen
EMAS Umweltmanagment der KBB
Down to Earth Ausstellung im Martin Gropius Bau

Uns, der Kulturbranche, kommt als gesellschaftliche Triebfeder eine große Verantwortung für die Umstellung auf klimafreundliche Produktionsweisen und nachhaltige Lebensmodelle zu. Das Aktionsnetzwerk bietet die Chance Wissen zu bündeln, bestehende Konflikte aufzulösen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

Christoph Hügelmeyer / Technischer Direktor